Polizei warnt mit viel Humor

Polizeioberkommissar Helmut Fritsch, Polizeihauptkommissar Georg Hüttner und Polizeihauptkomissar Thomas Nürl (von links) gaben den Senioren anschauliche Tipps, wie sie sich vor Gaunern schützen können. Bild: hfz
Lokales
Bärnau
30.09.2015
4
0
"Bühne frei" hieß es kürzlich bei einem Treffen der Senioren. Die Puppenbühne der Polizei Weiden war auf Einladung des Seniorenbeauftragten Engelbert Träger zu Gast. Mit einem lustigen Puppenspiel warnten die Beamten vor allerlei Gaunertricks, Haustürgeschäften, und dubiosen Kaffeefahrten. Polizeihauptkommissar Georg Hüttner, Polizeioberkommissar Helmut Fritsch und Polizeihauptkomissar Thomas Nürl gaben Tipps, damit die Senioren Betrügern und Trickdieben nicht so leicht auf den Leim gehen. In der Pause gab es für die Besucher Kaffee und Kuchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.