Schüler aus Bärnau und Halze gemeinsam unterwegs - Nach Tschechien zum Sportfest
Mit Freunden durch den Geschichtspark

Rau und beschwerlich war das Alltagsleben im Mittelalter. Gemeinsam erkundeten Mädchen und Buben der Grundschule Bärnau und der Partnerschule in Halze den Geschichtspark in der Knopfstadt. Bild: Privat
Lokales
Bärnau
02.07.2015
5
0
Einen Ausflug ins Mittelalter unternahmen vor kurzem Schüler aus der Knopfstadt und der Partnerschule in Halze (Hals). Die Schüler der tschechischen Partnerschule trafen sich dazu mit den Kindern aus der 2. und 4. Klasse der Grundschule Bärnau im Geschichtspark.

Ausgestattet mit Audio-Guides in deutscher und tschechischer Sprache erkundeten die Mädchen und Buben gemeinsam die Häuser und Gebäude im Gelände und erfuhren so vieles über das beschwerliche, raue Alltagsleben in den verschiedenen Abschnitten des Mittelalters. Nach einer vom Elternbeirat gesponserten leiblichen Stärkung und ein paar Gesprächen aus einem Gemisch von Englisch-Tschechisch-Deutsch ging es mit diesen interessanten Eindrücken wieder nach Hause. Zum Gegenbesuch fuhren die Bärnauer am vergangenen Freitag ins tschechische Halze zum Sportfest, wo sie in den bekannten Disziplinen in Leichtathletik miteinander konkurrierten und gemeinsame Spiele absolvierten. Beschenkt mit Urkunden und Süßigkeiten galt es schließlich für einige Zeit wieder Abschied zu nehmen von lieb gewonnenen Freunden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.