Vier Bogenschützen für Deutsche Meisterschaft qualifiziert
Ticket für Celle

Sie dürfen an der Deutschen Feldbogenmeisterschaft in Celle teilnehmen von links): Christina Bartl, Christian Raschke, Carsten Klenke und Michael Kufner. Bild: Privat
Lokales
Bärnau
09.07.2015
0
0
Große Freude beim Bogensportclub Bärnau: Im Laufe der vergangenen Woche gab der Deutsche Schützenbund die Limit-Zahlen für die Deutsche Meisterschaft Feldbogen 2015 in Celle bekannt. Gleich vier Bogenschützen haben die Qualifikation für die deutsche Feldbogenmeisterschaft in Celle geschafft.

Die Voraussetzungen hierfür schufen die BSC-Bogenschützen in Pfreimd bei der Landesmeisterschaft Feldbogen. Dabei waren die Qualifikationsringzahlen hervorragend, sie lagen zum Teil mehr als 40 Ringen über der geforderten Grenze. In der Schützenklasse Recurve konnte sich Christian Raschke mit 303 Ringen bei geforderten 294 Ringen über die Fahrkarte zur DM freuen. Christina Bartl schoss in Pfreimd 293 Ringe und hat die geforderte Marke von 254 Ringen weit hinter sich gelassen.

Mit 13 Ringen über der Qualifikation liegt in der Altersklasse Recurve Carsten Klenke und hat die Fahrkarte gelöst. Das Quartett voll macht Michael Kufner welcher 296 Ringe bei geforderten 248 Ringen schoss.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.