Ausflug des Kindergartens
Besuch in der Ostereierfärberei

Der Hof der Familien Strickner und Welsch war Ziel einer Exkursion des Kinderhauses "Unsere kleine Welt".
Vermischtes
Bärnau
19.03.2016
42
0

Das Kinderhaus "Unsere kleine Welt" besuchte den Hof der Familien Strickner und Welsch in Hohenthan. Nach einem Rundgang über den Hof und der Besichtigung des Marktstandes ging es weiter in die Färberei. Diese wurde 2000 von Ernst Strickner gegründet und wird mittlerweile von der Tochter Claudia mit deren Gatten Matthias Welsch weitergeführt. In der Färberei durften die Kinder zusehen, wie die rohen Eier von Hand mit einem Luftsauger angehoben und auf ein Förderband gelegt werden. Die Eier werden anschließend im heißen Dampf gegart und dann in sechs verschiedene Farben eingefärbt. Nach dem Färben werden alle Eier genauestens kontrolliert, denn gebrochene Eier müssen aussortiert werden. Alle anderen Eier werden dann wieder von Hand in die Eierkartons einsortiert.

Nach einer leckeren Brotzeit durften die Kinder selber tätig werden und Eier mit bunten Farbstiften bemalen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bärnau (30)Kunderhaus Unsere kleine Welt (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.