Besucher der Bärnauer Seniorenstube informieren sich in Tirschenreuth über altersgerechtes ...
Vom barrierefreien Bad bis zum Pflegebett

In der Musterwohnung in Tirschenreuth erfuhren die Gäste aus Bärnau, welche Hilfsmittel das Wohnen im Alter erleichtern können. Bild: hfz
Vermischtes
Bärnau
12.03.2016
21
0

Im Alter möglichst lange in den eigenen vier Wänden bleiben - so lautet der Wunsch vieler Menschen. Aus diesem Grund fuhren die Besucher der Seniorenstube im Rahmen des Donnerstagsprogramms nach Tirschenreuth, um sich vor Ort in der sogenannten Musterwohnung im Rosenweg zu informieren.

Anita Busch von der Wohnberatungsstelle des Landkreises empfing die Senioren aus Bärnau. Begleitet wurden sie von Michael Heldwein, Initiator der Seniorenstube, und Christl Wegener, Betreuerin der Altenstube. Nach einem ausführlichen Vortrag über alters- und behindertengerechtes Wohnen, über Umbaumöglichkeiten barrierefreier Haus- und Wohnungszugänge, barrierefreie Bäder bzw. begehbare Duschen und mögliche einfache Hilfsmittel zeigte sie dann die Möbel in der Wohnung, die das Leben zu Hause wesentlich erleichtern können: besondere bewegliche und somit leicht erreichbare Elemente von Einbauten in Kleiderschränke, bequeme Sessel mit Aufstehhilfe, rutschfeste und pflegeleichte Fußbodenbeläge, ein besonderes Pflegebett, eine begehbare Dusche und eine entsprechend eingerichtete Küche mit Einschaltsicherung des Herdes. Durch das Vorstellen vieler kleiner Hilfsmittel konnte der eine oder andere für sich wertvolle Anregungen mitnehmen und forderte auch gleich Prospekte mit an. Die Besucher waren der Meinung, dass man sich wirklich früh genug informieren sollte. So könnten sich Bauherren und Architekten schon beim Hausbau nach späteren Bedürfnissen richten. Im Anschluss folgte noch ein Besuch des Seniorenheims an der Mühlbühlstraße. Nach einer Führung lud das BRK die Gäste zu Kaffee und Kuchen ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bärnau (30)Musterwohnung (2)Seniorenstube (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.