Eine Mütze Schlaf genügt
Hochbetrieb im Skilanglaufzentrum Silberhütte

Das Lachen haben sie noch nicht verlernt, die zurückliegenden Tage gingen aber bis zur Schmerzgrenze. Die Silberhütten-Männer sorgten für gute Bedingungen im Skilanglaufzentrum. Bild: nm
Vermischtes
Bärnau
08.01.2016
60
0

Als die Temperaturen in den Keller gingen und Flocken vom Himmel rieselten, war Hochbetrieb am Fuß des Entenbühls. Noch nicht für die Skifahrer, aber für den Technischen Leiter des Förderkreises und sein Team.

Silberhütte. Die Ereignisse im Skilanglaufzentrum Silberhütte überschlagen sich fast schon. Nach langen Wochen des Wartens bieten sich für die nordischen Wintersportler gute Bedingungen. Neben dem Spaß auf den schmalen Brettln steht eine Reihe wichtiger Termine an.

Alexander Klettner und seine Mitstreiter habe über mehrere Tage hinweg fast schon rund um die Uhr geschuftet. Eine Mütze Schlaf musste genügen. Die Torturen lohnten sich. Zumindest auf einem Teil der Loipen und Skatingpisten wurde eine solide Auflage mit Maschinenschnee geschaffen. Wo die Kanonen keinen Nachschub liefern konnten, wurde der Naturschnee präpariert. Das gesamte Netz steht noch nicht zur Verfügung, die Gäste aus nah und fern freuen sich aber über das aktuelle und vorzeigenswerte Angebot.

Söder kommt


Am Montag schaut sich Heimatminister Markus Söder auf der Silberhütte die Sport- und Freizeiteinrichtung mit dem neuen Funktionsgebäude und der Ganzjahres-Biathlonanlage an. An der in der Form einzigartigen Schießanlage kann Söder im Übrigen auch seine Treffsicherheit unter Beweis stellen. Beim anschließenden Gespräch geht es dann um die Zukunft und den dauerhaften Bestand der internationalen Sporteinrichtung.

Die Kreismeisterschaft der Schulen steht am 13. Januar an. Zwei Tage später, am 15. Januar, beginnt um 19.30 Uhr im "Schutzhaus Silberhütte" die Jahreshauptversammlung des Förderkreises. Neben den Tätigkeitsberichten und den anstehenden Ehrungen kann die neue Biathlonanlage besichtigt werden, inklusive Probeschießen. Vormerken sollten sich alle Brettlfans den 31. Januar. An dem Sonntag findet der Bayerisch-Böhmische Volksskilauf statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Silberhütte (281)Skilanglaufzentrum (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.