Hochzeit von Susanne und Bastian Birkner
Spalier und Ständchen

Neben vielen Verwandten, Freunden und Bekannten gratulierte dem jungen Ehepaar Susanne und Bastian Birkner unter anderem der VfB Thanhausen mit seinen aktiven Fußballern. Bild: bir
Vermischtes
Bärnau
06.10.2016
197
0

Hohenthan/Thanhausen. Seit ihrer Kindheit kennen sich Susanne Rosner und Dr. Bastian Birkner, haben sie doch gemeinsame Wurzeln in Thanhausen. Nach einer siebenjährigen Beziehung gaben sich die Verwaltungsangestellte und der Physiker nun da Ja-Wort in der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Hohenthan. Getraut wurde das Brautpaar von Pfarrer Johannes Lukas aus Weiden. Eindrucksvoll begleitet wurde der Gottesdienst vom Jugendchor "Grazie A Dio" aus Leonberg.

Nach dem Gottesdienst wartete auf die Jungvermählten ein volles Programm. Der VfB Thanhausen, die Eisstockfreunde Hohenthan und der FC Bayern Fanclub Thanhausen bildeten das Ehrenspalier für das junge Ehepaar. Ihre Treffsicherheit durften Susanne und Bastian dann beim Eisstockschieben unter Beweis stellen.

Ehemaliger Schlagzeuger


Natürlich wartete auch die Blaskapelle Thanhausen für ihren ehemaligen Schlagzeuger, der gleich aktiv mitwirken durfte, mit einem Ständchen auf - dirigiert von der hübschen Braut. Anschließend ging es im Hochzeitskonvoi zur Petersklause nach Großbüchlberg. Leben wird das junge Ehepaar in Regensburg.
Weitere Beiträge zu den Themen: VfB Thanhausen (6)Hochzeit Birkner (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.