Kinder schreiben für Kinder
Gesund mit "Klasse 2000"

Das Klassenfoto vom Oktober 2013 zeigt die Gesundheitsförderin Martina Rohrmüller, den Lehrer der damaligen 2. Klasse, Sigmund Schütz, und dem 1. Vorsitzenden des "Bayern-München-Fanclubs Thanhausen" Lothar Schicker. Bild: hfz
Vermischtes
Bärnau
13.05.2016
29
0

Im September 2012 sind wir 24 Kinder gemeinsam in die erste Klasse der Grundschule Bärnau eingeschult worden. Nach den Pfingstferien 2016 brechen schon die letzten Wochen der 4. Jahrgangsstufe an. Die Zeit ist wie im Flug vergangen.

Im Laufe der Grundschulzeit haben wir viel erlebt und unternommen. Ein Projekt hat uns jedoch die ganze Zeit begleitet: "Klasse 2000" mit dem Maskottchen Klaro. Das ist ein Unterrichtsprogramm, das vier Jahre lang unsere Gesundheit gefördert und uns vor Sucht und Gewalt geschützt hat. Obendrein hat uns alles sehr viel Spaß und Abwechslung bereitet.

Wir haben einiges erfahren, zum Beispiel wie wir atmen, fühlen und denken. Auch der Weg der Nahrung und der Herz- und Blutkreislauf waren interessante Themen. Jetzt wissen wir: Bewegung und eine gesunde Ernährung machen uns stark und fit für das Leben.

Beigebracht haben uns diese Inhalte unsere Lehrkräfte und die Gesundheitsförderin Martina Rohrmüller. Während der vier Jahre wurden wir mit Heften und viel Material versorgt. Mit dem "Bayern München-Fanclub Thanhausen" haben wir einen zuverlässigen Sponsor gefunden, dem wir für insgesamt 800 Euro sehr dankbar sind.

Sogar zertifiziert


Natürlich sind wir nicht die einzigen, die "Klasse 2000" betreiben. Laut Homepage haben schon über eine Million Kinder mitgemacht. Aber da das Projekt schon sehr lange an unserer Schule läuft, erhielten wir sogar Auszeichnungen von 2012 bis 2016, das nennt man Zertifizierung.

4. Klasse der Grundschule Bärnau
Weitere Beiträge zu den Themen: Zeitung macht Schule (749)Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.