Kindergartenkinder besuchen TSV

Vermischtes
Bärnau
02.07.2016
10
0

Gang besondere Gäste konnte die TSV-Sparte Fußball am Mittwoch auf dem Sportgelände begrüßen. 65 Kinder des Kinderhauses "Unsere kleine Welt" hatten sich zusammen mit ihren Betreuerinnen zu Fuß auf den langen Weg vom Kindergarten zum Sportplatz gemacht. Ihr Ziel: Ein kleiner Schnupperkurs in die Welt der Müllers, Götzes und Boatengs. Und sie wurden nicht enttäuscht. Hatte doch die Sparte Fußball einen großen Parcour mit vielen Stationen rund ums runde Leder aufgebaut. Viele Betreuer des TSV hatten sich frei genommen, um mit den Kindern einen schönen Vormittag zu verbringen und sie bei ihren ersten (Fußball)Gehversuchen anfeuern zu können. Die Kinder durften nach Herzenslust dribbeln, Torschüsse üben oder ihr Können beim Staffellauf zeigen. Und weil Fußball schließlich auch hungrig macht, wurden die Kinder zur Stärkung zu einer kräftigen Brotzeit eingeladen. Danach gingen die Bambinis erneut ans Werk, bis dann doch irgendwann einmal ein kurzweiliger Vormittag zu Ende ging. Im Bild die Kinder mit den Betreuerinnen sowie den Betreuern des TSV.

Weitere Beiträge zu den Themen: TSV Bärnau (4)Kinderhaus Unsere kleine Welt (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.