Wie Windräder Strom erzeugen

Hochinteressant war für die Kinder der 1. und 3. Klasse der Grundschule Bärnau ein Besuch im Windpark. Bild: hfz
Vermischtes
Bärnau
24.06.2016
95
1

Bei schönem Wetter wanderten die Kinder der 1. und 3. Klasse der Grundschule Bärnau mit ihren Lehrkräften Marianne Schmidt und Birgit Zant Richtung Ahornberg zu den Windrädern des "Bürgerwindparks Ellenfeld". Dort wurden sie bereits von Thomas Strauß erwartet. Die Schüler wollten vor allem wissen, wie die Windräder Strom erzeugen. Dazu hatten die Drittklässler im Unterricht Fragen vorbereitet. Mit großem Interesse lauschten die Jungen und Mädchen den Ausführungen über die Funktionsweise der Windräder. Nach einem Dank für die Führung und für die Übernahme der Patenschaft für das Gesundheitsprojekt "Klasse 2000" gönnten sich die Schüler vor der Heimfahrt noch eine Brotzeit und ein Eis in Ellenfeld.

1 Kommentar
97
Dr. Peter Steinbock aus Eschenbach in der Oberpfalz | 24.06.2016 | 10:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.