Zum Welttag des Buches „Rotkäppchen“ in Tschechisch und Deutsch
Einblick in fremde Sprache

Renata Ulbrichova und Martina Fuhrmann trugen beim Welttag des Buches im Kinderhaus "Unsere kleine Welt" das Märchen Rotkäppchen in Tschechisch und Deutsch vor. Bild: Privat
Vermischtes
Bärnau
10.05.2016
15
0

In Tschechisch und Deutsch erzählten Renata Ulbrichova und Martina Fuhrmann im Kinderhaus "Unsere kleine Welt" das Märchen Rotkäppchen. Anlass dafür war der Welttag des Buches. Rotkäppchen in zwei Sprachen zu hören und sich auf diese neue Sprache einzulassen war für die Kinder sehr spannend. Einzelne Wörter und wörtliche Reden erkannten die Kinder wieder. Mit der Aktion wollte der Kindergarten Mehrsprachigkeit vermitteln und in verschiedene Sprachwelten eintauchen, um so neugierig auf andere Sprachen zu werden. Vorlesen und Geschichtenerzählen unterstützen die bildungssprachlichen Kompetenzen. Mit diesem Märchen erhielten die Kinder Einblick in die Welt einer fremden Sprache.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.