Baby-Morde: Urteil erwartet

Archiv
Bayern
26.11.2014
0
0
Vor dem Landgericht Hof fällt heute das Urteil gegen eine Mutter, die in den 1980er Jahren ihre zwei Babys ermordet haben soll. Die stark verwesten Leichen waren zufällig im Oktober 2013 bei Bauarbeiten in Bad Alexandersbad (Kreis Wunsiedel) entdeckt worden. Vor Gericht hatte die Mutter bislang geschwiegen, bei der Polizei im Vorjahr aber die Taten eingeräumt.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihr Mord in zwei Fällen vor und forderte eine Haftstrafe von acht Jahren. Der Verteidiger hingegen plädierte auf Freispruch: Es sei nicht mehr nachzuweisen, ob die Säuglinge nach der Geburt überhaupt gelebt hätten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Hof (161)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.