Bayerische Söhne länger daheim im Hotel Mama

Archiv
Bayern
12.08.2015
0
0
Männer mögen das Hotel Mama: In Bayern verlassen Söhne deutlich später den elterlichen Haushalt als Töchter. Acht von zehn jungen Männern zwischen 15 und 24 lebten 2014 mit mindestens einem Elternteil zusammen, bei den Frauen waren es sieben von zehn, wie das Statistische Landesamt in Fürth mitteilte. Bei den 20- bis 25-Jährigen waren die Unterschiede noch deutlicher: Knapp zwei Drittel der Männer leben noch bei den Eltern, bei den Frauen ist es nur jede zweite. In Bayern lebten 2014 rund 1,41 Millionen Leute zwischen 15 und 25 Jahren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Fürth (190)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.