Bayerns Bauern ersehnen Regen

Archiv
Bayern
08.08.2015
0
0
Die Bauern warten nach wochenlanger Trockenheit dringend auf Regen. Felder und Wälder benötigten dringend Wasser, teilte der Bayerische Bauernverband mit. Dieser Tage sei es in Bayern heißer als auf Mallorca - aber auf den hiesigen Feldern wachsen keine Zitrusfrüchte oder Oliven, sondern Getreide, Kartoffeln und Mais. Der Mais hat in besonders trockenen Lagen noch nicht einmal Kolben ausgebildet, Zuckerrüben werden weniger Zuckergehalt haben, Kartoffeln bilden zu kleine, verwachsene Knollen.
Weitere Beiträge zu den Themen: München (6406)Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.