Beutezüge in Kirchen geklärt

Archiv
Bayern
03.03.2015
0
0
Die Polizei hat eine Serie von Diebstählen aus Kirchen in Niederbayern und der Oberpfalz aufgeklärt. Ein Mann (39) aus dem Kreis Dingolfing sei festgenommen worden, nachdem zahlreiche Beutestücke in seiner Wohnung sichergestellt worden waren, teilte das Landeskriminalamt am Montag mit. Den entscheidenden Hinweis habe ein Sammler gegeben, der vor wenigen Tagen einige der Stücke gekauft hatte. Bei den Beutezügen waren zwölf Holzfiguren und -kreuze im Wert von rund 40 000 Euro gestohlen worden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Dingolfing (17)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.