Mehr Autos

Archiv
Bayern
14.04.2015
0
0
Die Zahl der Kraftfahrzeuge in Bayern ist 2014 leicht angestiegen. Besonders stark war der Zuwachs bei Autos mit alternativem Antrieb wie etwa Elektromotor - und zwar um 37,4 Prozent auf 22 792 Pkw. Die meisten der 7,4 Millionen zugelassenen Autos sind aber konventionell unterwegs. Insgesamt waren Ende 2014 mehr als 9,4 Millionen Kraftfahrzeuge (860 000 Motorräder, 400 000 Lkw und 14 000 Busse) im Freistaat und damit 1,8 Prozent mehr als 2013 gemeldet, teilte das Landesamt für Statistik am Montag mit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Fürth (190)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.