Messer-Attacke: Prozess startet

Archiv
Bayern
19.10.2015
0
0
Wegen einer tödlichen Messerattacke auf einen Mitarbeiter im Jobcenter Rothenburg ob der Tauber muss sich von diesem Montag an ein 29 Jahre alter Mann wegen Mordes verantworten. Das Landgericht Ansbach hat zunächst drei Prozesstage terminiert.

Nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft hatte der Mann Anfang Dezember 2014 mit einem Küchenmesser im Büro einer Jobvermittlerin auf einen Psychologen eingestochen - angeblich aus Verärgerung über dessen Gutachten. Der 61-Jährige starb wenig später. Beschäftigte des Jobcenters überwältigt den Mann, der anschließend von Polizisten festgenommen wurde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Ansbach (68)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.