Neues Eisstadion für Kaufbeuren

Archiv
Bayern
23.07.2015
0
0
Der Kaufbeurer Stadtrat hat die Pläne für ein neues Profisport-geeignetes Eisstadion gebilligt. Wie eine Sprecherin der Stadt am Mittwoch mitteilte, stimmte das Gremium am Dienstag den geschätzten Baukosten von 22,5 Millionen Euro sowie einem von Stuttgarter Architekten vorgelegten Modell zu, "das wie ein Eisblock aussieht". In dem neuen Stadion, für das die Bürger im Januar in einem Bürgerentscheid gestimmt hatten, sollen 3500 Zuschauer Platz haben. Es soll das marode Heimstadion des Eishockey-Zweitligisten ESV Kaufbeuren ersetzen. Baubeginn für das neue Stadion ist für Mai 2016 geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Kaufbeuren (17)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.