Polizei erwischt Dieb auf Kinderfahrrad

Archiv
Bayern
27.05.2015
0
0
Auf einem gestohlenen Kinderfahrrad war ein Mann unterwegs, als er in Hof von einer Zivilstreife angehalten wurde. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stellten die Beamten den 20-Jährigen zur Rede, weil er mitten in der Nacht auf einem viel zu kleinen Rad unterwegs war und damit sichtlich Probleme hatte. Der Mann gab zu Protokoll, das Fahrrad von einem Bekannten gekauft zu haben, was sich aber als Lüge herausstellte: Dem angeblichen Verkäufer kamen weder das Rad noch die Gartensolarleuchten, die der Mann dabei hatte, bekannt vor. Gegen den Dieb wird nun ermittelt. Einen Eigentümer des rosafarbenen Fahrrads konnte die Polizei auch zwei Wochen nach dem Vorfall nicht ausfindig machen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Hof (161)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.