Preis für Breakdance-Gruppe in China

Preis für Breakdance-Gruppe in China (dpa) Die Schweinfurter Breakdance-Gruppe "Dancefloor Destruction Crew" hat beim Internationalen Zirkusfestival in China einen Sonderpreis gewonnen. "Wir standen dort mit Weltklasse-Artisten auf der Bühne und haben deshalb überhaupt nicht mit einem Preis gerechnet", sagte Sprecher Oliver am Freitag. Die Jungs gewannen nicht nur den Sonderpreis, sondern durften auch die Abschlusszeremonie des 15. Wuqiao International Circus Festivals eröffnen. Die zweifachen Breakdance
Archiv
Bayern
10.10.2015
0
0
Die Schweinfurter Breakdance-Gruppe "Dancefloor Destruction Crew" hat beim Internationalen Zirkusfestival in China einen Sonderpreis gewonnen. "Wir standen dort mit Weltklasse-Artisten auf der Bühne und haben deshalb überhaupt nicht mit einem Preis gerechnet", sagte Sprecher Oliver am Freitag. Die Jungs gewannen nicht nur den Sonderpreis, sondern durften auch die Abschlusszeremonie des 15. Wuqiao International Circus Festivals eröffnen. Die zweifachen Breakdance-Weltmeister aus Unterfranken hatten für den Wettbewerb ihre "Swing-Show" überarbeitet. Mit der Show holte die Gruppe bereits die Weltmeisterschaft 2012 und wurde 2013 mit dem Titel "Europas beste Tanzshow" ausgezeichnet. Die Gruppe besteht aus zehn Tänzern (21 bis 32 Jahre). Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Schweinfurt (102)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.