Weniger Fleisch auf den Teller

Weniger Fleisch auf den Teller (dpa) Aufsehenerregende Aktion auf dem Stachus: Aktivistin Juliane von der Tierrechtsorganisation PETA legte sich Dienstag während einer Protestaktion in München auf einem überdimensionalen Teller samt Messer und Gabel. Mit der Aktion "Klimaschutz beginnt auf dem Teller: Go vegan" möchte PETA auf einen Zusammenhang zwischen dem Konsum von Fleisch, Milch und Eiern und dem Klimawandel hinweisen. Bild: dpa
Archiv
Bayern
26.08.2015
1
0
Aufsehenerregende Aktion auf dem Stachus: Aktivistin Juliane von der Tierrechtsorganisation PETA legte sich Dienstag während einer Protestaktion in München auf einem überdimensionalen Teller samt Messer und Gabel. Mit der Aktion "Klimaschutz beginnt auf dem Teller: Go vegan" möchte PETA auf einen Zusammenhang zwischen dem Konsum von Fleisch, Milch und Eiern und dem Klimawandel hinweisen. Bild: dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.