Würzburger Bambusrad rollt weiter

Würzburger Bambusrad rollt weiter (dpa) Mehr als 6000 Kilometer ist das Würzburger Bambusrad bereits gerollt. 31 Männer und Frauen haben das Rad mit dem robusten Rahmen aus Bambusholz seit 2012 durch Deutschland, Polen, Ungarn, Bulgarien und die Türkei bis in den Iran gefahren. Mit "GlobalBikeTrotting" wollten die Studenten Sabine Metzger und Matthias Kalla Spenden für ein Trinkwasser-Projekt sammeln. Der Herzinfarkt eines Fahrers bremste zuletzt das Weltumrundungsprojekt. Nun will ein in Deutschland l
Archiv
Bayern
20.12.2014
1
0
(dpa) Mehr als 6000 Kilometer ist das Würzburger Bambusrad bereits gerollt. 31 Männer und Frauen haben das Rad mit dem robusten Rahmen aus Bambusholz seit 2012 durch Deutschland, Polen, Ungarn, Bulgarien und die Türkei bis in den Iran gefahren. Mit "GlobalBikeTrotting" wollten die Studenten Sabine Metzger und Matthias Kalla Spenden für ein Trinkwasser-Projekt sammeln. Der Herzinfarkt eines Fahrers bremste zuletzt das Weltumrundungsprojekt. Nun will ein in Deutschland lebender Iraner dafür sorgen, dass das Rad in Indien ankommt. Das Rad wurde bisher über mehr als 2150 Meter hohe Berge gefahren. Die mit 600 Kilometern längste Strecke von Budapest bis ins rumänische Sibiu legte eine Ungarin (21) zurück. Bild: dpa

___

Mehr über das Projekt:

http://www.globalbiketrotting.org
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Würzburg (250)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.