Eine Stadt macht Party

Das Marktredwitzer Altstadtfest ist Jahr für Jahr Publikumsmagnet. Hier trifft ein tolles Musikangebot auf vielfältige Schmankerln. Besucher wissen das zu schätzen. Archivbild: jr
Freizeit BY
Bayern
13.07.2016
44
0

Das Rawetzer Altstadtfest hat Kultstatus - weit über die Grenzen von Marktredwitz hinaus. Am Samstag geht es wieder rund. Die Gäste erwartet Musik, Sport, beste Unterhaltung und natürlich eine Vielfalt kulinarischer Leckereien.

Marktredwitz. Musik gibt es heuer an acht Standorten. Die Party beginnt um 13 Uhr mit dem traditionellen Floh- und Tauschmarkt für Kinder und Jugendliche im Stadtpark rund um den Holzberger-Brunnen. Um 14 Uhr lädt die Karnevalsgesellschaft Narhalla Rot-Weiß alle Mädchen und Jungen zur Kinderolympiade in den Stadtpark ein. Der Reiterhof "Zur Buche" aus Höflas ist wieder mit seinen Ponys vertreten. Auf der Bühne im Winkel präsentiert "D!'s Dance Club" Tanzshows. Die Marktredwitzer Blasmusik spielt traditionell zwischen 13 und 15 Uhr auf der Hauptbühne im Markt vor der Theresienkirche. Um 14 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Oliver Weigel das Fest offiziell.

Anschließend geht es auf der Hauptbühne Schlag auf Schlag weiter. Unter anderem sind wieder mit Auftritten vertreten: Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas, Karnevalsgesellschaft Narhalla Rot-Weiß, Islamischer Kulturverein, Sportstudio Aktiv Squash & Fitness, Positiv-Fitness, Dance-Fitnessgruppe des TSV Brand. Das vielfältige Musikangebot war schon immer eine besondere Stärke des Marktredwitzer Altstadtfestes. Im Stadtpark spielt ab 19 Uhr die Band "Dreamteam" - Unterhaltungsmusik querbeet. In der Lindenstraße gastiert ab 19 Uhr die Band "Fichtelgebirgs-Allstars". In der Dammstraße unterhält um 19 Uhr die Band "Flashlight" mit Tanzmusik. Ab 19 Uhr gibt es im Markt, Nähe Drogerie Müller, Partymusik zu leckeren Cocktails. Im Winkelmarkt steigt ab 21 Uhr eine "Party total" mit DJs aus der Region. Im Hof der Familie Schätzthauer präsentiert ab 19.30 Uhr die Band "Melodramatic Fools" Rock vom Feinsten. Im unteren Markt spielt ab 19 Uhr die Band "The Generations" Musik für alle "Best Ager". Die Gastronomen und Caterer sorgen für ein gewohnt reichhaltiges kulinarisches Angebot. Am "Scharfen Eck" gibt es unter anderem griechische, italienische und türkische Küche. Im Oberen Markt werden Bratwürste, Steaks, Döner, Kebab, Panna Cotta, Panini, ausgewählte Weine, Cocktails sowie "b'soffene" Marillen und Himbeeren angeboten. In der Marktmitte gibt es thailändische Spezialitäten, Zoiglbrotzeiten, Bratwürste und Steaks, Langos, verschieden belegte Fladen, türkische Gerichte, Spezialitäten aus der Partnerstadt Castelfranco Emilia, Fischbrötchen sowie verschiedene Cocktails, Weine und Prosecco. Im unteren Markt reicht das Angebot von Pizza, Grillspezialitäten, verschiedenen Burgern bis hin zu Crêpes, Fruchtspießen und Backwaren. Hier kommen außerdem die Weinliebhaber auf ihre Kosten. Auch das Angebot im Stadtpark ist vielfältig: Es werden Bratwürste, Steaks, Fisch, Käse, Crêpes sowie am Nachmittag Kaffee und Kuchen angeboten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.