"Gaböltz" steigt am 13. August im Stadtpark
"Feiermädels" tischen Lachsröllchen auf

Das "Gaböltz" lebt wieder auf: Jens Ernstberger (links) und Tanja Hoppe (rechts) von den "Rawetzer Fastnachtsfreunden" präsentieren das Plakat für die Veranstaltung am 13. August im Stadtpark. Bild: kro
Freizeit BY
Bayern
22.07.2016
70
0

Marktredwitz. Das Fest "Gaböltz" gab es zuletzt vor acht Jahren. Ausrichter war damals der Verein "MAK attraktiv". Nun wollen die "Rawetzer Fastnachtsfreunde" das Musikfest "Gaböltz" wiederbeleben. Termin: Samstag, 13. August, 17 Uhr, Stadtpark. In einem Pressegespräch informierten Tanja Hoppe und Jens Ernstberger vom Organisationsteam der "Fastnachtsfreunde", dass ab 18 Uhr die Band "Generations" aus Marktredwitz für Musik sorgt. Neben einem Bierausschank gibt es auch einen Wein- und Cocktail-Stand und klaren Obstler aus Österreich. Mit diesem Schnaps soll vor allem daran erinnert werden, dass Marktredwitz seit 200 Jahren nicht mehr zu Österreich gehört. Im kulinarischen Bereich wollen die "Feiermädels" der "Rawetzer Fastnachtsfreunde" die Besucher mit leckeren Häppchen verwöhnen. Es gibt gebackene Lachsröllchen und viele weitere Delikatessen. Zudem gibt es einen italienischen und einen griechischen Stand mit leckeren Gerichten. Übrigens: Der Eintritt zum "Gaböltz" ist frei.

Weitere Beiträge zu den Themen: Vereine (1576)Rawetzer Fastnachtsfreunde (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.