Museumsfest "Hopfen und Malz" - Unterhaltung mit den "Houbous"
Attraktionen rund ums Bier

Nicht nur für Kinder interessant: Ein Besuch in der Museumswerkstatt. Bild: privat
Freizeit BY
Bayern
26.08.2016
15
0

Wunsiedel. Ein feucht-fröhliches Programm mit zahlreichen Aktionen und Attraktionen für Groß und Klein verspricht das Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel für 4. September. Das Museumsfest unter dem Motto "Hopfen und Malz" beginnt um 14 Uhr und dauert bis 17 Uhr. Verschiedene Stationen versprechen einen Tag voller Genuss für alle Sinne.

Für die kleinen Gäste, aber natürlich auch für die Erwachsenen stehen eine Hopfen-Limonade-Teststation, eine Hopfen-Aromastation und eine Gerste-Probierstation bereit. Eine Bier-Rallye sorgt für Spaß und gleichzeitig kann das Wissen rund ums Bier getestet werden. In der Kinder-Kreativwerkstatt können Bierfilze gestaltet werden. Mit einem Stempelpass ausgerüstet haben die jungen Besucher die Möglichkeit, alle Erlebnisstationen abzulaufen, um anschließend verschiedene kleine Preise zu erhalten.

Auch die Werkstätten werden zum Museumsfest geöffnet sein. Hier kann man nicht nur Schmied, Töpfer und Zinngießer bei ihrem traditionellen Handwerk bestaunen, sondern auch ein handgefertigtes Trinkgefäß aus Zinn oder Ton erwerben.

Um 14.30 Uhr sind alle Interessierten zu einer Führung durch die aktuelle Ausstellung "FichtelgeBIERge - Geschichte(n) rund ums Bier" eingeladen. Anschließend kann man Bier vom Fass, fränkische Grillspezialitäten und Live-Musik genießen. Für den Ohrenschmaus sind die "Houbous" zuständig. Die Musikanten rund um Thomas Kießling, die sonst als Studioband im "Kabarett aus Franken" für launige Unterhaltung sorgen, werden den Museumshof musikalisch in Beschlag nehmen.

Für Leckermäuler gibt es kulinarische Überraschungen mit Biergerichten von Beate Roth und im Museumscafé können Kuchen, Kaffee und weitere herzhafte Snacks genossen werden. Der Eintritt in das Museum ist an diesem Nachmittag frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wunsiedel (1072)Fichtelgebirgsmuseum (14)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.