Internationales Jugendkulturzentrum Bayreuth
Kurzfilmfest "Kontrast" von 26. bis 28. Februar

Kultur BY
Bayern
14.01.2016
20
0

Bayreuth. Das Bayreuther Kurzfilmfest "Kontrast" erfreut bereits seit 17 Jahren Cineasten und Filmfreunde. Das Wochenende von 26. bis 28. Februar können Interessierte sich bereits im Kalender eintragen: Im internationalen Jugendkulturzentrum Bayreuth erwarten den Zuschauer rund 44 Kurzfilme aus allen Genres und Themenbereichen. Über 350 Einsendungen aus insgesamt 30 Ländern hat das Kontrast-Team für das Filmfest 2016 erhalten. Die Filme kommen aus Spanien, England, Russland, Irak, Mexiko, Ukraine, Schweiz, Belgien, Portugal, Frankreich, Österreich und Polen. Am Samstag, 26. Februar (16 Uhr), leitet Herbert Heinzelmann das Seminar "Der Kopf macht das Kino". Am Abend verleiht die Jury den Sparkassen-Publikumspreis und den TMT-Sonderpreis, im Anschluss steigt ab 23.30 Uhr die Filmfestparty. Der Eintritt zur Filmparty, dem Seminar und der Kinderbetreuung sind frei. Informationen unter www.kontrast-filmfest.de. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Bayreuth (1197)Kurzfilmfest Kontrast (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.