Lizzy Aumeier initiiert 1. Oberpfälzer Kabarettpreis - Ottfried Fischer Schirmherr
Einzigartig wie sein Dialekt

Um diese Steinskulptur des Bildhauers Michael Königer (links) geht es beim von Lizzy Aumeier aus der Taufe gehobenen und von Bürgermeister Martin Hundsdorfer veranstalteten "Oberpfälzer Kabarettpreis". Bild: jum
Kultur BY
Bayern
12.03.2015
46
0
Die Gemeinde Mühlhausen a.d. Sulz (Kreis Neumarkt) lobt den 1. Oberpfälzer Kabarettpreis aus. Noch bis Ende April können sich deutschsprachige Kabarettisten für die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung bewerben. Schirmherr der Veranstaltung ist der Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer, Initiatorin dessen aus dem Sulztal stammende Kollegin Lizzy Aumeier. Der Preis wird erstmals am 28. Juni bei den Sulztaler Kunst- und Kabaretttagen in Mühlhausen verliehen und soll künftig alle zwei Jahre ausgeschrieben werden. Aumeier, Trägerin des Deutschen und des Bayerischen Kabarettpreises, hatte es als Makel empfunden, dass es in ihrem Heimatbezirk keine Auszeichnung für Bühnensatiriker gibt.

In ihrer kunst- und kulturbegeisterten Heimatgemeinde habe sie in Bürgermeister Martin Hundsdorfer und dem dort bereits mit mehreren Initiativen tätigen Bildhauer Michael Königer Unterstützer ihrer Idee gefunden, berichtete Aumeier bei der Vorstellung des Projekts in der Münchner "Lach- und Schießgesellschaft". Die Gemeinde Mühlhausen ist auch Stifterin des Preisgeldes. Der Oberpfälzer Kabarettpreis richte sich bewusst über den Bezirk hinaus an alle deutschsprachigen Kabarettisten, um diesen als Kulturstandort bekannter zu machen, sagte Aumeier. Die Verleihung des Preises ist deshalb eingebettet in Kunst- und Kulturtage, an denen zahlreiche Künstler auftreten. Von Schirmherr Ottfried Fischer erwartet sich Aumeier in diesem Sinne auch, "dass er den Preis übergibt und was Nettes über die Oberpfalz sagt". Das Motto für den neu geschaffenen Kabarettpreis lautet "So einzigartig wie sein Dialekt".
Weitere Beiträge zu den Themen: München (6406)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.