Multivision der VHS zeigt grandiose Bilder von den Kanaren

Multivision der VHS zeigt grandiose Bilder von den Kanaren Mit der Multivision "Kanaren - Sieben auf einen Streich" startet die Reihe "VHS-Weltgesichter" nach dem Jubiläumsabend im November am Freitag, 16. Januar 2015, um 20 Uhr in die neue Saison. André Schumacher zeigt in der Städtischen Turnhalle, Bauerstraße 10, dass die Kanaren viel mehr sind als nur die "Inseln des ewigen Frühlings". Ein "Weltgesicht", das mit Vielfalt punktet und Regenwälder genauso kennt wie Mondlandschaften. Kurioses und Witzi
Kultur BY
Bayern
07.01.2015
2
0
Mit der Multivision "Kanaren - Sieben auf einen Streich" startet die Reihe "VHS-Weltgesichter" nach dem Jubiläumsabend im November am Freitag, 16. Januar 2015, um 20 Uhr in die neue Saison. André Schumacher zeigt in der Städtischen Turnhalle, Bauerstraße 10, dass die Kanaren viel mehr sind als nur die "Inseln des ewigen Frühlings". Ein "Weltgesicht", das mit Vielfalt punktet und Regenwälder genauso kennt wie Mondlandschaften. Kurioses und Witziges schließt das ausdrücklich mit ein. Beides bereitet André Schumacher zu einem Mix aus Fotos, Video- und Zeitraffersequenzen auf, die im Verbund mit handgemachtem Zeichentrick dem Medium Vortrag völlig neue Facetten erschließen. Weil der Untertitel "Sieben auf einen Streich" sofort an "Das tapfere Schneiderlein" denken lässt, verlost die Volkshochschule zur Multivision nicht nur Freikarten, sondern auch eine schöne "Best of"-Ausgabe der Grimmschen Hausmärchen. Zu wissen ist, für welche bekannte Märchenfigur Angelina Jolie im Kinospektakel "Maleficent" zur bösen Gegenspielerin wurde: a) Schneewittchen, b) Dornröschen oder c) Rotkäppchen. Die richtige Lösung muss die Volkshochschule (E-Mail vhs@marktredwitz.de) noch heute erreichen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Ohne Losglück bekommt man die Eintrittskarten für 10,50 Euro (Kinder und Jugendliche 8,50 Euro) im Vorverkauf bei der Tourist-Information, der Stadtbücherei, bei Fotoprofi Weiß in der Martin-Luther-Straße und natürlich in der Geschäftsstelle der VHS. An der Abendkasse betragen die Eintrittspreise 12 und 9,50 Euro. Bild: André Schumacher
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.