Abschlussgottesdienst der Vorschulkinder mit Eltern
Sonne im Gepäck

Vorschulkinder verabschiedeten das Kindergartenjahr mit einem bunten Gottesdienst. Bild: vwa
Lokales
Bayern
27.07.2015
22
0
Der Abschlussgottesdienst der Vorschulkinder drehte sich rund um das Thema "Die Sonne". In der Messe wurde nicht nur an die Kindergartenzeit gedacht. Die Kleinen baten Gott auch, sie weiterhin zu beschützen und zu begleiten. Außerdem dankten sie ihn für das vergangene Kindergartenjahr.

"Ich danke dir für jeden Tag, für Freunde und für Gäste", betonte einer der Vorschüler. An einer Sonnenscheibe wurden hierfür Strahlen befestigt, so dass die Sonne unter den Dankesworten erstrahlen konnte. Am Ende des Gottesdienstes erhielten die Kreuzkettchen für die Vorschüler den Segen. Doch auch die Eltern kamen nicht zu kurz: Pater Thomas aus Fockenfeld, der extra mit dem Motorrad angereist war, ging mit den Kindern durch die Reihen, so dass die Kleinen ihre Eltern segnen konnten.

Nachdem die Kleinen Luftballons in den Himmel steigen ließen, fand in der Mehrzweckhalle ein großer Brunch statt. Es gab Köstlichkeiten wie Lachsbutter, türkischen Obatztn und Obstsalat. Kinderhausleiterin Karin Krenkel dankte allen Helfern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Premenreuth (434)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.