Adventlicher Familiengottesdienst in Pommelsbrunn
Kerze spendet Licht

Lokales
Bayern
10.12.2014
2
0
Zwei Welten trafen beim Familiengottesdienst der Pfarreien Heldmannsberg/Pommelsbrunn aufeinander. Die genusssüchtige Weihnachtsfrau und der wertebewusste christliche Bischof Nikolaus führten vor ihren Zuhörern ein Gespräch über Konsum und Einkehr.

Die mit einer bunten LED-Girlande behängte Weihnachtsfrau (Christine Cirbus) freute sich auf Partys, Vergnügen und Rummel. Der Bischof (Michael Schwab) sprach über innere Werte am Beispiel einer Kerze: "Sie spendet Licht in der Dunkelheit, wie die Liebe Gottes zu uns. Dieses Licht kann weitergegeben werden und macht die Welt heller."

Pfarrer Roland Klein verglich die Not der Flüchtlinge aus Krisengebieten mit den Erlebnissen der Heiligen Familie in Bethlehem. Deshalb sei die Botschaft wichtig, dass Gottes Liebe im Kind gekommen ist und jeder entscheiden kann, ob er sie annimmt. Den Gottesdienst begleitete die Musikgruppe Tohuwabohu, und der Nikolaus beschenkte die Kinder.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pommelsbrunn (97)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.