Amateurtheater Marktredwitz/Dörflas zeigt Boulevardkomödie - Kartenvorverkauf hat schon begonnen
"Der süßeste Wahnsinn"

Freuen dürfen sich die Theaterfreunde auf die Boulevardkomödie "Der süßeste Wahnsinn". Mit dabei sind die Schauspieler (sitzend, von links) Martina Nachbar, Susanne Zimmert, Elke Schöffel und Bettina Seidel sowie (stehend, von links) Hans Wintersteiner, Thomas Meyer, Kurt Rodehau, Regisseur Jürgen Bauer und Bianca Neumann. Es fehlt Harald Eichner. Bild: jr
Lokales
Bayern
07.11.2015
54
0
Herbstzeit ist Theaterzeit. Das Amateurtheater Marktredwitz/Dörflas präsentiert heuer in der Turnhalle die Boulevardkomödie "Der süßeste Wahnsinn". Premiere ist am Samstag, 28. November. Weitere Vorstellungen gibt es am Freitag, 4. Dezember, und am Samstag, 5. Dezember. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Schon seit Juni proben die Schauspieler in verschiedenen Rollen für den Zweiakter. Geschrieben hat das Stück Michael McKeever, neu bearbeitet wurde es von Jürgen Bauer, der auch die Regie im Stück führt.

Zum Inhalt: Im Hotel "Meister-Bär" in Marktredwitz sind die beiden Diven Claudia Dannenberg (Susanne Zimmert) und Athena Bernstein (Elke Schöffel) zu einer Benefizgala eingeladen, um dort aufzutreten. Beide Diven sind zutiefst verfeindet. Es ist deshalb eine organisatorische Herausforderung für das gesamte Hotelpersonal mit Generaldirektor Alfred Neumann (Thomas Meyer) an der Spitze, damit sich die beiden nicht treffen. Obwohl das Hotel auf alles bestens vorbereitet ist, geschieht dennoch das denkbar Schlimmste: Beide Stars landen ausgerechnet in der gleichen Suite. Jetzt haben die beiden Pagen Frank (Harald Eichner) und Otto (Hans Wintersteiner) alle Hände voll zu tun.

Begleitet werden die Diven von ihren Privatsekretären Pippet (Kurt Rodehau) und Monique (Bettina Seidel). Zu allem Übel müssen sie auch noch Skandalreporterin Doris del Rio (Bianca Neumann) aus der Suite verbannen. Nicht gerade hilfreich dabei ist, dass Frau Pappenfuß (Martina Nachbar), Society-Lady und Veranstalterin des Abends, randalierende Rockmusiker eingeladen hat.

Spritzige Dialoge

Michael Mc Keever schrieb diese turbulente Komödie mit wunderbaren Charakteren, spritzigen Dialogen und jeder Menge charmanter Situationskomik. Die Uraufführung fand 2008 in Florida statt. In Deutschland war das Stück erstmals im November 2009 in Pforzheim zu sehen.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es in der Tourist-Info der Stadt Marktredwitz. Erwachsene bezahlen acht, Kinder fünf Euro. An der Abendkasse müssen jeweils zwei Euro Aufschlag bezahlt werden.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.amateurtheater-marktredwitz.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7172)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.