Auto erfasst Fußgänger

Lokales
Bayern
09.12.2014
0
0
Großes Glück im Unglück hatte am Freitagabend ein Mann, der dunkel gekleidet die Fikentscherstraße überquerte. Er lief in Richtung Bachstraße. Eine 73-jährigen Autofahrerin aus dem Landkreis Tirschenreuth erfasste den Mann mit ihrem Wagen. Der Fußgänger wurde zu Boden geschleudert.

Rettungssanitäter brachten den Verletzten ins Klinikum Fichtelgebirge. Glücklicherweise stellten sich dort die Blessuren als nicht so schwerwiegend heraus. Der Mann musste dennoch stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.