Bowlingspaß mit Strikes und Spares

Bowlingspaß mit Strikes und Spares (vwa) Ein gelungener Nachmittag war das Bowling in der Bowlingwelt Weiden für die Ministranten aus der Pfarrei Premenreuth. Diese Variante des Kegeln begeisterte 19 Altardiener, die bei Schwarzlicht mehrere Strikes und Spares erzielt hatten. Derjenige, der alle zehn Pins mit einem Wurf traf, erreichte einen Strike. Das Abräumen der Pins mit zwei Würfen wird hingegen als Spare bezeichnet. Dank galt den Müttern, die sich bereit erklärt hatten, die "Minis" in die Bowlingw
Lokales
Bayern
27.11.2014
0
0
Ein gelungener Nachmittag war das Bowling in der Bowlingwelt Weiden für die Ministranten aus der Pfarrei Premenreuth. Diese Variante des Kegeln begeisterte 19 Altardiener, die bei Schwarzlicht mehrere Strikes und Spares erzielt hatten. Derjenige, der alle zehn Pins mit einem Wurf traf, erreichte einen Strike. Das Abräumen der Pins mit zwei Würfen wird hingegen als Spare bezeichnet. Dank galt den Müttern, die sich bereit erklärt hatten, die "Minis" in die Bowlingwelt zu fahren. Bild: vwa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.