Chorwerkstatt Cantabile singt Johannespassion

Lokales
Bayern
27.03.2015
11
0
Die Johannespassion von Johannes Weyrauch (1897 bis 1977) erklingt heute in der Herz-Jesu-Kirche in Marktredwitz. Um 19.30 Uhr singt die Cantabile-Chorwerkstatt Bayreuth unter der Leitung von Johann-Ardin Lilienthal. Neben dem Chor sind Clara Ernst (Alt) und Michael Wolfrum (Bariton) sowie Andrew Tessmann an der Orgel zu hören. Die Cantabile-Chorwerkstatt Bayreuth hat es sich zur Aufgabe gemacht, selten aufgeführte oder unbekannte Chorwerke zu Gehör zu bringen. Die Johannespassion wurde 1960 erstmals in Leipzig aufgeführt. Im Mittelpunkt der Komposition stehen die Christusworte, die hier vom Chor gesungen werden. Wie vom Thomaskantor Georg Christoph Biller formuliert, ist Weyrauchs "kleine Passion nach dem Evangelisten Johannes" in ihrer "von österlichem Licht und hymnischem Gestus geprägten musikalischen Sprache eine ganz außergewöhnliche Passionsvertonung". Der Eintritt ist frei. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.