Detlef Hugel weiter Trainer in Neudrossenfeld

Lokales
Bayern
21.03.2015
11
0
Unabhängig davon, in welcher Liga der Bayernliga-Neuling TSV Neudrossenfeld in der kommenden Saison spielen wird, hat sich die Vereinsführung dafür entschieden, auch in der Saison 2015/16 mit Trainer Detlef Hugel zusammenzuarbeiten. Der Vertrag mit dem 47-Jährigen, der zu Saisonbeginn kam, wurde für die nächste Spielzeit verlängert. "Wir freuen uns, dass Detlef Hugel eine weitere Saison bei uns bleibt. Er macht einen hervorragenden Job und wir kreiden ihm in keiner Weise den vorletzten Tabellenplatz an", sagt TSV-Abteilungsleiter Thorsten Schirmer, der mit der Weiterverpflichtung auch ein Zeichen für andere setzen möchte.

"Ich will mich nicht aus der Verantwortung stehlen, auch wenn der Verein die Tabellensituation nicht mit meiner Person verknüpft sieht. Ich sehe mich trotzdem dafür verantwortlich", so Hugel. "Natürlich war auch ein wichtiger Grund, dass es mir hier sehr gut gefällt." Nun will der Verein die weiteren Planungen in Angriff nehmen. In Neudrossenfeld geht man davon aus, dass die Ligazugehörigkeit erst nach Abschluss der Relegation endgültig geklärt sein wird. Co-Trainer Uwe Raster (45) steht zur neuen Saison nicht mehr zur Verfügung. Er wird Trainer beim Kreisligisten FC Creußen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neudrossenfeld (6)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.