Die Liebe kam beim Tanzen

Seit 60 Jahren sind Irma und Alexander Wetzel (vorne) ein Paar. Zum Jubeltag gratulierten (von links) stellvertretender Landrat Roland Schöffel, Sohn Waldemar (im Bild mit Urenkel David) sowie Zweiter Bürgermeister Horst Geißel. Bild: jr
Lokales
Bayern
03.11.2014
2
0
Irma und Alexander Wetzel feierten am Freitag Diamanthochzeit. Der Kasache und die gebürtige Russin haben deutsche Wurzeln. "Bei uns zu Hause wurde deutsch gesprochen", berichtete Irma Wetzel am Jubeltag. Vor 60 Jahren traten sie vor den Traualtar. Kennen und lieben gelernt haben sich Irma und Alexander Wetzel beim Tanzen. Gratuliert haben am Freitag die 5 Kinder, 16 Enkel und 12 Urenkel.

1992 kamen Irma und Alexander Wetzel nach Deutschland und lebten in Trier, bis sie 2005 nach Marktredwitz zogen, wo Sohn Waldemar zu Hause ist. Die Glückwünsche der Stadt Marktredwitz überbrachte Zweiter Bürgermeister Horst Geißel und überreichte Blumen und einen "flüssigen Gruß". Stellvertretender Landrat Roland Schöffel gratulierte im Namen des Landkreises. Beide wünschten Gesundheit, Gottes Segen und viele schöne Jahre.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.