Domenika Weiß siegt in Erlangen

Domenika Weiß siegt in Erlangen Das-Top-Ergebnis beim 15. Erlanger Winterwaldlauf gab es auf der 10-km-Strecke. Hier steigerte bei optimalen äußeren Bedingungen Mitko Seboka von LAC Quelle Fürth den Streckenrekord seines Trainingspartners Joseph Katib (TSG 08 Roth) um über zwei Minuten auf 29:40 Minuten. Katib wurde mit 31:12 Zweiter. Auch der Dritte, Eshetu Zewudie, blieb in 31:45 Minuten noch unter dem alten Streckenrekord. Mit großem Vorsprung gewann Domenika Weiß (Bild), die für LAC Quelle Fürth s
Lokales
Bayern
27.03.2015
37
0
Das-Top-Ergebnis beim 15. Erlanger Winterwaldlauf gab es auf der 10-km-Strecke. Hier steigerte bei optimalen äußeren Bedingungen Mitko Seboka von LAC Quelle Fürth den Streckenrekord seines Trainingspartners Joseph Katib (TSG 08 Roth) um über zwei Minuten auf 29:40 Minuten. Katib wurde mit 31:12 Zweiter. Auch der Dritte, Eshetu Zewudie, blieb in 31:45 Minuten noch unter dem alten Streckenrekord. Mit großem Vorsprung gewann Domenika Weiß (Bild), die für LAC Quelle Fürth startete, die Frauenwertung in guten 36:13 Minuten. Nach ihrem starken Rennen bei der bayerischen Crossmeisterschaft lief es bei der "Deutschen" nicht so gut. Deswegen war das schnelle 10-km-Rennen eine Bestätigung für die gute Form. Die in Neukirchen wohnende Athletin startet beim Landkreislauf wieder für die Skivereinigung Amberg. Bild: Kiefner
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.