Erfolgreichste Schüler erhalten Praktikumsstellen
Experten-Tipps für die Bewerbung

Lokales
Bayern
27.03.2015
1
0
VR-Bank Fichtelgebirge und Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel starteten erneut das bewährte Projekt Bewerbungstraining. Die zwei erfolgreichsten Schüler bekommen Praktikumsstellen mit attraktiver Vergütung in den Sommerferien 2015.

Ein dreiköpfiges Team der VR-Bank Fichtelgebirge hat die eingesandten 56 Bewerbungen gesichtet und bewertet. Wichtig war natürlich das "Feedback". Vorstandsvorsitzender Johannes Herzog und Vorstand Christian Mandel freuten sich über die rege Teilnahme. Über Bewertung und Eingruppierung der Bewerbungen informierte Susanne Reiß (Personalverwaltung) von der VR-Bank. Ergänzend wurden die beiden besten Bewerbungen in anonymisierter Form vorgestellt. Auch bekamen die Schüler der zwei neunten Klassen Fehlerquellen aufgezeigt, um diese künftig zu meiden.

39 Schüler qualifizierten sich und erhielten eine Einladung zum Einstellungstest, um ihre Stärken in verschiedenen Bereichen aufzeigen zu können. Die 17 Schüler, die die Stufe zum Einstellungstest nicht erreichten, bekamen unter Anleitung die Möglichkeit zur Überarbeitung und Verbesserung ihrer Bewerbungsunterlagen. Ende April sollen die Ergebnisse der Einstellungstests vorliegen und besprochen werden. Offene Bewerbungsgespräche sind für Mitte Mai geplant.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.