Familie und Freunde gratulieren zum 100. Geburtstag

Familie und Freunde gratulieren zum 100. Geburtstag (jr) In erstaunlich guter körperlicher und geistiger Verfassung feierte an Allerheiligen Bringfriede Bieder (sitzend) ihren 100. Geburtstag. Die gebürtige Schlesierin kam nach dem Zweiten Weltkrieg nach Wunsiedel, ehe sie sich 1954 in Marktredwitz niederließ und dort heimisch wurde. Zu ihrem ganz besonderen Geburtstag kam die komplette Familie, die verstreut in ganz Deutschland zu Hause ist, im Seniorenpark Siebenstern zusammen, wo die Jubilarin seit s
Lokales
Bayern
03.11.2014
8
0
In erstaunlich guter körperlicher und geistiger Verfassung feierte an Allerheiligen Bringfriede Bieder (sitzend) ihren 100. Geburtstag. Die gebürtige Schlesierin kam nach dem Zweiten Weltkrieg nach Wunsiedel, ehe sie sich 1954 in Marktredwitz niederließ und dort heimisch wurde. Zu ihrem ganz besonderen Geburtstag kam die komplette Familie, die verstreut in ganz Deutschland zu Hause ist, im Seniorenpark Siebenstern zusammen, wo die Jubilarin seit sieben Jahren lebt. Es gratulierten ihre vier Kinder, fünf Enkel, acht Urenkel und Ururenkel Ben. Alle Urenkel sangen "Happy Birthday". Die Glückwünsche der Stadt Marktredwitz überbrachte Oberbürgermeister Oliver Weigel (hinten, links neben der Jubilarin), der vor allem Gesundheit wünschte. Für den Landkreis Wunsiedel gratulierte Landratsvertreterin Johanne Arzberger (Vierte von links). Bei Kaffee und Kuchen ließen die vielen Gäste die Jubilarin hochleben. Bild: jr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.