Faschingsgilde richtet bundesoffenes Qualifikationsturnier aus
Treff der Tanzsportelite

Lokales
Bayern
26.11.2014
0
0
Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Oliver Weigel steigt am Wochenende ein bundesoffenes Qualifikationsturnier im karnevalistischen Tanzsport. Die Faschingsgilde der Turnerschaft Marktredwitz-Dörflas erwartet am 29. und 30. November rund 1000 Besucher und Aktive in der Dreifachturnhalle in Marktredwitz.

Die über 150 Starter treten in fünf unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an. Die jeweiligen Sieger qualifizieren sich für die Süddeutsche Meisterschaft in Bayreuth. Mit dabei sind amtierende und ehemalige Deutsche Meister und Vizemeister. Die deutsche Tanzsportelite, darunter auch Aktive der Faschingsgilde, kämpft um Spitzenbewertungen.

Die Faschingsgilde um die beiden Organisatoren Norbert Rebhan und Florian Luber möchte sich als perfekter Gastgeber präsentieren. So ist selbstverständlich an beiden Tagen für Essen und Trinken bestens gesorgt. Neben einem Weißwurstfrühstück am Sonntag lockt an beiden Tagen ein abwechslungsreicher Mittagstisch. Natürlich gibt es auch etwas für den Hunger zwischendurch. Zu erwähnen ist außerdem die große Auswahl an Kuchen.

Akrobatik pur

Die Zuschauer erwartet Samstag und Sonntag eine Vielzahl an Schautänzen und akrobatischen Gardetänzen. Beginn ist am Samstag um 10 Uhr und am Sonntag um 9 Uhr. Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7172)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.