Frankenpfälzer auf der Bühne

Unendlich verliebt ist Friseur Severin. Ob er Erfolg bei seiner Angebeteten hat? Bild: kr
Lokales
Bayern
14.01.2015
21
0
Neues Jahr, neues Stück der Frankenpfälzer Bühne: Fünf Aufführungen gibt es im Gemeindezentrum. Auf die Bühne bringen die Laiendarsteller den Vierakter von Peter Landstorfer "Da Zeitbscheißer". Hektisch, unterhaltsam und spannend verläuft das Stück bis der Vorhang fällt. Dreh- und Angelpunkt sind die Bemühungen des Friseurs um die Blumenhändlerin und das Verhältnis des Metzgers zum Pfarrer. Hochwürden gibt sich als Schlitzohr.

Zum ersten Mal geht der Vorhang am Samstag, 17. Januar, auf. Es folgen Vorstellungen am 18., 23., 24. und 25. Januar. Beginn ist an den Sonntagen um 18 Uhr und an den übrigen Tagen um 20 Uhr, Einlass eine Stunde zuvor. Karten gibt es im Vorverkauf im Rewe-Markt Speichersdorf, in der Gaststätte Wildenauer in Kirchenpingarten, bei Farben Reinhold Weidenberg und Max Philipp, Telefon 09278/1208.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.