Gefragte Gästeführer

Lokales
Bayern
02.10.2014
0
0
Über 90 Gästeführer haben während der Gartenschau-Zeit Tausenden von Besuchern die Schönheiten der Stadt Marktredwitz und des Umlandes vermittelt. Etwa 20 von ihnen sind immer noch mit Gästegruppen in Marktredwitz und Umgebung unterwegs. Die Bandbreite reicht hier von kurzen Stadtführungen im Zentrum über Nachtwächterrundgänge bis zu Tagesausflügen ins Fichtelgebirge und - besonders beliebt - das böhmische Bäderdreieck.

Dickes Lob

Schon mehr als 1000 Interessierte haben in diesem Jahr den Erzählungen eines sachkundigen Begleiters gelauscht. Stefan Kirsch, Leiter der Tourist-Information, freut sich dabei besonders über die Ergebnisse der Befragung: "Durchwegs wird die Qualität der Gästeführer sehr gut bewertet. Dies ist sicher auch eine Folge der jährlich durchgeführten Weiterbildungsmaßnahmen der Tourist-Information."

Die Organisation der Führungen liegt in den Händen von Kerstin Brunner, die professionell und individuell fast jeden Sonderwunsch der Gruppen realisiere, so Kirsch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7170)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.