Gutscheine für die Jahrgangsbesten

Gutscheine für die Jahrgangsbesten Schüler mögen sie - so kurz nach den Ferien - gar nicht, die Lehrer schon eher, denn sie sind "korrekturfreundlich". Wissenschaftler reden wahlweise von "Testkultur", aber auch vom "Pisa-Schwindel": Gemeint sind die bayernweit durchgeführten Leistungstests in Deutsch, Mathematik und Englisch. Sie sorgen immer wieder für Gesprächsstoff. Für sechs Gymnasiasten sind die Tests heuer so gut gelaufen, dass sie jetzt sogar einen Gutschein von Oberstudiendirektorin Gertraud
Lokales
Bayern
27.11.2014
10
0
Schüler mögen sie - so kurz nach den Ferien - gar nicht, die Lehrer schon eher, denn sie sind "korrekturfreundlich". Wissenschaftler reden wahlweise von "Testkultur", aber auch vom "Pisa-Schwindel": Gemeint sind die bayernweit durchgeführten Leistungstests in Deutsch, Mathematik und Englisch. Sie sorgen immer wieder für Gesprächsstoff. Für sechs Gymnasiasten sind die Tests heuer so gut gelaufen, dass sie jetzt sogar einen Gutschein von Oberstudiendirektorin Gertraud Nickl (links) und den Fachbetreuern überreicht bekamen, der sie jeweils als Jahrgangsbeste ausweist. Im Fach Deutsch glänzten Saskia Fuchs und Evelyn Waal, in Mathematik reüssierten Enes Yilman und Sebastian Strahl und im Englischen erreichten Maximilian Berwind und Kathrin Kuchenreuther Bestnoten. Mit im Bild Studiendirektor Reinhard Greger, Oberstudienrat Sebastian Nolda und Studienrat Gregor Nagengast. Bild: privat
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.