Heute Sommerlounge Fichtelgebirge - Innovative Projekte aus der Region - Attraktive Aktionen
Sommer, Sonne und gute Gespräche

Lokales
Bayern
06.08.2015
2
0
Das Fichtelgebirge hat viel zu bieten. An vielen Orten entsteht Neues, das für die ganze Region von Bedeutung ist. Diese positive Entwicklung will die Sommerlounge Fichtelgebirge heute vermitteln. Sie will auch Menschen über Grenzen hinweg verbinden.

Die Sommerlounge beim Golfhotel in Tröstau wartet ab heute Nachmittag mit einem umfangreichen Programm für Jung und Alt auf. Dabei haben sich der Förderverein "Lebens- und Wirtschaftsraum Fichtelgebirge" und das Golfhotel Fahrenbach sowie die Gemeinde Tröstau, die Entwicklungsagentur Fichtelgebirge Wiwego, die Tourismus-Zentrale Fichtelgebirge, die Frauen-Union, "Essbares Fichtelgebirge" und Wirtschaftsregion Hochfranken zusammengetan.

Neben dem Golfhotel entsteht ein neues Apartmenthaus - mit sanftem Schwung und toller Architektur nach den Plänen des Marktredwitzer Architekten Peter Kuchenreuther - mit traumhaftem Blick auf die Kösseine. Ein weiterer Meilenstein für die Entwicklung des Fichtelgebirges als Tourismusregion. Die Gäste der Sommerlounge haben die Gelegenheit, sich direkt bei den "Machern" dieses und weiterer Projekte im Fichtelgebirge zu informieren.

Daneben locken Trendsportarten und Freizeitaktionen, Grillspezialitäten, Fingerfood, hausgemachte Kuchen, aber auch gebeizter Lachs, Eis und Cocktails. Außerdem gibt es eine Tombola. Hauptpreis ist ein Cube-Rad im Wert von 1000 Euro.

Die Sommerlounge beginnt mit einem kostenlosen "Golf-Schnuppern" als Vorprogramm um 15 Uhr (ohne Anmeldung). Start des Rahmenprogramms ist um 16.30 Uhr beim Golfhotel. Auf einem "Marktplatz der Innovationen" präsentieren sich über 50 Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen. Das Augenmerk gilt zukunftsträchtigen Entwicklungen. Hierzu finden ab 18 Uhr kurze Podiumsgespräche statt.

Im Fokus steht aber auch die Zusammenarbeit über Kreis-, Bezirks- und Staatsgrenzen hinweg. Mit dabei ist das Team vom Geschichtspark Bärnau-Tachov. Der Eintritt ist frei. Anfahrt und parken: In Tröstau stehen Auto-Parkplätze zur Verfügung; ab 17 Uhr Shuttle-Service zwischen Parkplatz Siebenstern und Golfhotel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wunsiedel (1072)Tröstau (30)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.