Hüpfspaß im Freibad

Lokales
Bayern
22.07.2015
1
0
Das Marktredwitzer Freibad ist um drei Anschaffungen reicher: Hüpfspaß auf 49 Quadratmetern bietet ein Jump-House (eine Art Hüpfburg). Hinzu kommen eine Outdoor-Tischtennisplatte sowie neue Sitzgruppen aus Recyclingkunststoff im Grillbereich. Bei der offiziellen Übergabe verwies Oberbürgermeister Oliver Weigel auf den täglichen Wassertemperaturmelde-Service auf der städtischen Facebook-Seite.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.