Informatik unterhaltsam vermittelt

Siegerehrung am Luisenburg-Gymnasium: Schulleiter Joachim Zembsch und Oberstudienrat Stefan Landgraf gratulierten den beim Wettbewerb Informatik-Biber erfolgreichen Schülern. Bild: hfz
Lokales
Bayern
25.02.2015
4
0
Wie können Mobilfunknetze ausfallsicher gestaltet werden, an welcher U-Bahn-Station können sich drei Freunde am schnellsten treffen, und wie muss ein Eis bestellt werden, damit die Kugeln wie gewünscht gestapelt sind? Diese und andere praxisnahe Fragen stecken hinter den Aufgaben, mit denen sich Schüler des Luisenburg-Gymnasiums Wunsiedel beim Wettbewerb Informatik-Biber befassten. 28 Schüler bekamen eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme von der "Initiative bundesweit Informatiknachwuchs fördern". Lea Wildenauer und Lukas Landgraf erreichten Preisstufe 1, Lukas Schmidt die Stufe 2.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.