Jubelklänge begeistern

Jubelklänge begeistern (jr) Vor einem begeisterten Publikum in der voll besetzten Städtischen Turnhalle gab das 58-köpfige Heeresmusikkorps 12 aus Veitshöchheim (Bild) ein grandioses Benefizkonzert für die Musikschule der Stadt Marktredwitz. Die Musiker unter der Leitung von Oberstleutnant Burkard Zenglein spannten einen weiten musikalischen Bogen. Von der Klassik zur Moderne; nicht fehlen durften Märsche. Besonders gefielen die Jubelklänge am Ende des Konzerts. Bild: jr
Lokales
Bayern
18.10.2014
0
0
Vor einem begeisterten Publikum in der voll besetzten Städtischen Turnhalle gab das 58-köpfige Heeresmusikkorps 12 aus Veitshöchheim (Bild) ein grandioses Benefizkonzert für die Musikschule der Stadt Marktredwitz. Die Musiker unter der Leitung von Oberstleutnant Burkard Zenglein spannten einen weiten musikalischen Bogen. Von der Klassik zur Moderne; nicht fehlen durften Märsche. Besonders gefielen die Jubelklänge am Ende des Konzerts. Bild: jr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.