Klasse Leistung

Lokales
Bayern
23.05.2015
0
0

Stolz weht er im Fahrtwind, der Wimpel für die bestandene Radlerprüfung der Viertklässler in der Grundschule am Lichtenstein. Vor dem Preis stand der Fleiß im Unterricht in Theorie und Praxis.

Klasslehrer Hans-Jürgen Reitzenstein paukte mit den Schülern die Theorie. Auf dem Hersbrucker Verkehrsübungsplatz trainierten sie mit Polizeioberkommissar Helmut Hartmann und seinem Kollegen Dietmar Faltermeier. 183 Schüler aus neun Klassen im Altlandkreises Hersbruck haben bei ihnen die Prüfung bestanden.

Wer dabei fehlerfrei geblieben war, bekam einen Ehrenwimpel ausgehändigt. Dieses Kunststück gelang 23 Schülern. Dank der tadellosen Leistungen von sieben Mädchen stellte die Grundschule Pommelsbrunn (mit Weigendorf) die erfolgreichste Klasse im Raum Hersbruck. Mit dieser Ausbildung wurde ein weiterer Schritt in Richtung Verkehrssicherheit der jungen Generation getan.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pommelsbrunn (97)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.