Kosmetik für Krebspatientinnen

Lokales
Bayern
30.10.2015
0
0
Einen lebensbejahenden Umgang mit den Folgen einer Chemo- beziehungsweise Strahlentherapie möchte das Kosmetikseminar vermitteln, das das Klinikum Fichtelgebirge zusammen mit der gemeinnützigen Gesellschaft "DKMS LIFE" anbietet. Unter Anleitung einer geschulten Kosmetikexpertin erfahren die Teilnehmerinnen, wie sie mit den äußerlichen Erscheinungen der Krebserkrankung besser umgehen können. Eine Auswahl der notwendigen Kosmetikprodukte gibt es dabei gratis.

Das nächste Kosmetikseminar findet am Montag, 16. November, um 14 Uhr im Schulungsraum (Ebene 2) im Klinikum Fichtelgebirge Haus Marktredwitz statt. Anmeldung unter Telefon 09231/809-2210.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.