Lustige Sketche, feurige Tänze

Die "Fastnachts-Cocktails" der Rawetzer Fastnachtsfreunde präsentierten "Wild, Wild West, es geht dahii in der Prärii". Bild: kro
Lokales
Bayern
11.02.2015
44
0

"Veitshöchheim im Miniformat", lobten zahlreiche Gäste die Rawetzer Fastnachtsfreunde. Das kurzweilige Programm begeisterte am Freitag und Samstag.

Wenn es die Rawetzer Fastnachtsfreunde nicht schon gäbe, man müsste sie gründen, meinte einer der Gäste, die mit Applaus nicht geizten. Das Programm "Fastnacht in Rawetz" kam an. Spritzige Büttenreden und tolle Tanzeinlagen, auch von befreundeten Faschingsvereinen, sorgten für Furore. Unter den Besuchern waren auch Landrat Dr. Karl Döhler mit Gattin Rosemarie und Oberbürgermeister Oliver Weigel.

Durch den kurzweiligen Abend im Egerland-Kulturhaus führten charmant Bettina Lenhard und Michael Gomez. Um Stimmungsmusik kümmerte sich das Stiftland-Trio mit ihrem "Boss" Konrad Grillmeier.

Die Sketche und Büttenreden: zum Brüllen. Was Rosi und Miez, Kathi Pinzer und Madeleine Schneider in der Bütt "zauberten", war allererste Sahne. Stark auch Marko Ernst vom TuS Lippertsgrün, der als IKEA-Geschädigter den Zuhörern Lachtränen aus den Augen trieb. Für Männer sei ein IKEA-Besuch eine wahre Extremsituation. Denn da gebe es sogar Aufbewahrungsboxen für Aufbewahrungsboxen. Zu späterer Stunde hatte das "Rawetzer Urgestein" mit Bernd Kraus und Walter Lenhard seinen Auftritt. Als nörgelnde Altenheimbewohner nahmen Kraus und Lenhard das Rawetzer Umfeld spitz aufs Korn.

Nicht fehlen durften Garde- und Schautänze, unter anderem vom Wiesauer Hofstaatballett, das allerdings krankheitsbedingt personell etwas geschwächt war. Stark waren die "Fastnachts-Kids" der Rawetzer Fastnachtsfreunde mit ihrer Interpretation "Du armer Tropf, es taut". Die Gruppe "Fastnachts-Cocktail" präsentierte in ihrem Schautanz "Wild, Wild West, es geht dahii in der Prärii". Der Waldecker Karnevalsverein und die Bayreuther Mohrenwäscher gefielen mit Schau- und Gardetänzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7172)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.